Ashton Estate Sun Growwn

Von Beginn an hat Ashton unermüdlich daran gearbeitet, gleichbleibend hochwertige Zigarren von allerbester Qualität zu kreieren, die überall erhältlich sein sollten. Heute hat er sein Ziel erreicht: Ashton-Zigarren rangieren international unter den begehrtesten Premium-Zigarren. Anlässlich dieser Erfolgsgeschichte haben sich Robert Levin und Carlos Fuente jr. zusammengetan und die Ashton Estate Sun Grown (kurz ESG) entwickelt. Mit der limitierten ESG wurde das 20-jährige Bestehen 2005 gewürdigt. In den nächsten drei Jahren kam jeweils ein neues Format hinzu. Die ESG besitzt ein einzigartiges Deckblatt, welches von der »Chateau de la Fuente«-Plantage in der Dominikanischen Republik stammt. Dieses Deckblatt wurde noch für keine andere Zigarre verwendet! Der Blend ist die Kreation von Carlos Fuente jr., einem Tabak-Mischmeister, der bereits viele der beliebtesten Zigarren entwickelt hat. Die ESG spiegelt die jahrelange Erfahrung jenes Meisters wider, der mit den allerfeinsten Tabaken der Welt vertraut ist. Aufgrund der seltenen Tabake, die in diesen spektakulären Zigarren Verwendung finden, ist nur eine sehr begrenzte Produktion möglich. Reichlich Leder, feine Würze und zarter Pfeffer kennzeichnen diese makellos gerollte Zigarre zu Beginn. Schon nach wenigen Zügen gesellt sich nussige Karamell-Süße hinzu. Ein äußerst facettenreicher vollaromatischer Smoke mit eleganten Aromen.                            Geschmack : Reichlich Leder, feine Würze und zarter Pfeffer kennzeichnen diese makellos gerollte Zigarre zu Beginn. Schon nach wenigen Zügen gesellt sich nussige Karamell-Süße hinzu. Ein äußerst facettenreicher vollaromatischer Smoke mit eleganten Aromen.